Galerieverein Leonberg
Volker Stelzmann

Malerei


Abblidung links: Tamara mit Assistentin und Messerwerfer, 2013

Ausstellung des Amtes für Kultur der Stadt Leonberg
vom 12. November bis 30. Dezember 2017

Zur Eröffnung der Ausstellung laden wir Sie herzlich ein
am Sonntag, 12.11.2017, 11.15 Uhr

Der in Berlin-Charlottenburg lebende Volker Stelzmann (geb. 1940) gilt als einer der wichtigsten deutschen Maler unserer Zeit. In Dresden geboren lehrte er in Leipzig als Professor für Malerei an der Hochschule für Grafik und Buchkunst (1982-86) sowie in Berlin an der Hochschule der Künste (1988-2006). Seine Bilder von altmeisterlich anmutender Präzision sind geprägt von vielfach verschränkten Figurenkompositionen, die aus einem dunklen Hintergrund heraus treten. In zuweilen grotesk wirkenden großstädtischen Straßen- und manieristischen Bibelszenen ergründet Volker Stelzmann hintersinnig menschliche Charaktere und gesellschaftliche Verhältnisse. Seine Werke waren zuletzt im Osthaus Museum Hagen, in der Kunsthalle Jesuitenkirche Aschaffenburg und im Museum Folkwang Essen zu sehen. Zahlreiche Museen besitzen seine Werke, um nur drei Beispiele zu nennen, das Ludwig Forum Aachen, die Nationalgalerie Berlin und das Kupferstichkabinett Dresden. Sein Werk wird von DIE GALERIE Frankfurt a.M. vertreten. Die Galerie unterstützt die Ausstellung in Leonberg.

Öffentliche Führungen an den Sonntagen 19.11 und 10.12. 2017 sowie am 2. Weihnachtsfeiertag 26.12.2017 jeweils 16 Uhr.



Jour Fixe - Tobias Kegler

9 Jahre in China


Der Sinologe und Fotograf erzählt

Der Galerieverein Leonberg e.V. lädt ein zum
Jour fixe

Donnerstag, 16.11.2017 | 19:00 Uhr - Eintritt frei


9 Jahre in China
Der Sinologe und Fotograf Tobias Kegler erzählt


In seinem Studium in Heidelberg, Taibei (Taiwan) und Leiden (Niederlande) beschäftigte sich Kegler mit der Philosophie, Kultur/Geschichte und Sprache Chinas. Seit Mitte der 1990er reiste er regelmässig in das Reich der Mitte, um schliesslich, im Jahr 2005 mit seiner Lebensgefährtin nach Shanghai zu ziehen, seiner Wahlheimat, bis er 2014 nach Leonberg kam.

An dem Abend im Galerieverein wird Tobias Kegler uns von seinen neun Jahren in China berichten: von Alltagskuriositäten und den kulturellen Unterschieden zwischen uns und den Chinesen, von der Einzigartigkeit des Standortes Shanghai und seinem beruflichen Leben als Fotograf und inter-kulturellem Trainer.

Sein Vortrag entlang an ausgewählten Fotos wird Einblicke in die Realität auf der anderen Seite des Globus vermitteln und Fragen auswerfen, die in der Gesprächsrunde danach erörtert werden können.

Tobias Kegler ist seit diesem Sommer Vortandsmitglied im Galeriverein Leonberg e.V., ist organisatorischer Leiter der Galerie im Künstlerhaus Leonberg und betreibt ein Fotostudio in den Räumen der alten Schuhfabrik in der Etlinger Strasse.



Galerieverein Leonberg e.V.
Zwerchstraße 27
71229 Leonberg

Telefon 07152 399 182


Öffnungszeiten
Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Samstag, Sonntag
jeweils von 14 bis 18 Uhr


Wir freuen uns über Ihre Spende.

Bankverbindung:
Kreissparkasse Böblingen
BIC: BBKRDE6BXXX
Spendenkonto IBAN: DE94 603 501 30 0008 972 800