Galerieverein Leonberg
Isa Dahl

Von der Möglichkeit des immerwährenden Augenblicks
Malerei


Ausstellung des Galerievereins Leonberg e.V.
vom 14. Januar bis 25. Februar 2018

Zur Eröffnung der Ausstellung laden wir Sie herzlich ein
am Sonntag, 14.01.2018, 11.15 Uhr
Es begrüßt Eva Ott, Vorsitzende des Galerievereins.
Zur Ausstellung spricht Dr. Felix Muhle, Leonberg.
Die Künstlerin ist anwesend.

Abstrakte Liniengefüge von großer Raumtiefe und Plastizität, intensive Lichthaltigkeit und Leuchtkraft lasierend dünner Ölfarben, Bilder geprägt von malerischer Kraft und dennoch von großer innerer Ruhe, das ist die eindeutige Handschrift der Malerin Isa Dahl. Sie studierte an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart und der Kunstakademie Düsseldorf, erhielt zahlreiche Preise und Stipendien, wie das Karl Schmidt-Rottluff Stipendium und den Villa Romana-Preis in Florenz.

Sonntag, 28. Januar, 16:00 Uhr: Gespräch mit Isa Dahl im Galerieverein

Kuratorenführung durch die Ausstellung Isa Dahl im Galerieverein

Am verkaufsoffenen Sonntag, den 11. Februar 2018 bietet um 16:00 der Galerieverein Leonberg, Zwerchstr. 27, eine Sonderführung mit Dr. Felix Muhle in der Ausstellung der Stuttgarter Malerin Isa Dahl an. Die Schau mit dem Titel „Von der Möglichkeit des immerwährenden Augenblicks“ zeigt Gemälde, die auf eindrucksvolle Art erstaunliche räumliche Wirkungen erzielen, die den Blick des Betrachters in die Tiefe ziehen. Mit ihren Schlaufen- Netz- und Gitterstrukturen hat Isa Dahl eine unverwechselbare Bildsprache und eigenständige Technik der Malerei entwickelt. Eine weitere Besonderheit sind ihre runden Gemälde. Isa Dahl ist eine republikweit bekannte und gefragte Künstlerin mit einer intensiven Ausstellungstätigkeit, die zahlreiche Preise erhielt.


Galerieverein Leonberg e.V.
Zwerchstraße 27
71229 Leonberg

Telefon 07152 399 182


Öffnungszeiten
Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Samstag, Sonntag
jeweils von 14 bis 18 Uhr


Wir freuen uns über Ihre Spende.

Bankverbindung:
Kreissparkasse Böblingen
BIC: BBKRDE6BXXX
Spendenkonto IBAN: DE94 603 501 30 0008 972 800